Festprogramm

Blasewitzer Kaffeetafeln in privaten Gärten

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Jubiläum der Eingemeindung von Blasewitz werden historische Pavillons und neuzeitliche Lauben in privaten Gärten zu Begegnungsorten und Teil eines großen Nachbarschaftsfestes.
Der Besuch ist innerhalb der angegebenen Zeiten individuell oder im Rahmen einer Führung möglich.

Ab 11 Uhr Getränke in der Niederwaldstr. 10 am Zentrum für die menschliche Stimme

11:00 Straßenmusik-Matinee „Aber bitte mit Sahne“ Musiktitel aus verschiedenen Genres
Ein Getränk frei, wenn Behältnis mitgebracht wird
Niederwaldstr. 10

14:30 bis 17:30 Kaffee und Kuchen im Garten Barteldesplatz 2 (Bürgerstiftung)

14:45-15:00 Gräfin Christine von Brühl – Lesung aus ihrem Buch „Gebrauchsanweisung für Dresden“
15:00-15:15 „Die Ehemaligen“ (Herrenquartett ehemaliger Kruzianer)
15:45-16:10
und
16:40-17:00
Mitsingtafel: Live: Duo „Liederwiese“
(Volkslieder zum Mitsingen)
Barteldesplatz 2

15:30 bis 18:30 Kaffee und Kuchen am Käthe-Kollwitz-Ufer 97 Garten und Chorsaal der Hochschule für Kirchenmusik
(Im Chorsaal und in den Räumlichkeiten der Hochschule sind die 3-G-Regeln zu beachten)

15:30-15:40 Begrüßung durch Matthias Drude, Kurzvorstellung der Hochschule im Chorsaal: Die 3-G-Regeln beachten
15:40-16:10 Konzert der Studierenden im Garten
16:10-18:10 Vorstellung des Films „Schattensucher“ von Wolfgang Scholz mit anschließender Gesprächsmöglichkeit im Chorsaal
16:10-16:40 Führung durch die Hochschule
16:50-17:20 Führung durch die Hochschule bei Bedarf
Käthe-Kollwitz-Ufer 97

15 bis 17 Uhr Kaffee und Kuchen im Garten der Villa
Regerstraße 10 – Eingang Waldparkstraße

15:00-17:00 Dietrich Buschbeck (Publizist und Redakteur des Elbhang-Kuriers) – Gespräch und Fragerunde zur Geschichte von Blasewitz
15:00-17:00 Frau Hassler-Schobbert –  Gespräch zur Regerstraße 10 und ihrer Bewohner
15:15-15:40 Live auf der Terrasse: Tango-Trio
ca. 16:00 Winfried Werner im Gespräch zu Emil Scherz
16:20-16:40 Live auf der Terrasse: Tango-Trio
Regerstraße 10  Eingang Waldparkstraße

15:00 bis 17:00 Kaffee und Kuchen im Garten der
Hüblerstraße 33

15:15-16:00 Winfried Werner – Fragestunde über Karl Emil Scherz und die „Ortsgeschichtliche Sammlung Blasewitz und Umgegend“
16:00-16:20 „Die Ehemaligen“ (Herrenquartett ehemaliger Kruzianer) 
16:20-17:00 Bernd Beyer (Ortschronist) – Gespräch zu den Blasewitzer Villen, ihren Pavillons und ihren Bewohnern
Hüblerstraße 33

15:00 bis 17:00 Kaffee und Kuchen im Pavillon der
Prellerstraße 13

15:15-15:45 Live: Striesener Männerchor
16:00-16:30 Live: Striesener Männerchor
Prellerstraße 13

Im Garten der Oehmestr. 6

15:00-17:00

Kaffee und Kuchen im Garten
Jakoba Schönbrodt-Rühl spielt in diversen Auftritten Gitarre

Oehmestr. 6

Führungen zu historischen Pavillons und Lauben in Blasewitz ab Festgelände Schillerplatz
15:20 Uhr, 15:30 Uhr, 16:45 Uhr und 17:00 Uhr

Unter dem Motto „100 Jahre Eingemeindung von Blasewitz und Blasewitzer Kaffeetafel“ starten vom Festareal am Blauen Wunder aus Touren durch ​Blasewitz, die an den Pavillons vorbeiführen, in denen die Besucherinnen und Besucher kulinarische Überraschungen und kulturelle Leckerbissen erwarten. Die Rundgänge dauern ca. 60 Minuten, teilnehmen dürfen jeweils ca. 25 bis 30 Gäste. Die Startzeiten dafür sind 15:20 Uhr, 15:30 Uhr, 16:45 Uhr und 17:00 Uhr. Startpunkt ist jeweils das Festgelände am Schillerplatz.

Änderungen vorbehalten !
Organisiert werden die Blasewitzer Kaffeetafeln und Führungen von der Bürgerstiftung Dresden.

Kontakt: Frau Sachs – Telefon: 0351 315810
info@buergerstiftung-dresden.de
www.buergerstiftung-dresden.de


Festprogramm auf dem Schillerplatz

Sie erwartet ab 15:00 Uhr ein buntes Bühnenprogramm, Vereinspräsentationen und Infostände. Eine Elbfähre zwischen Loschwitz und Blasewitz wird die beiden Festgelände verbinden und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

15:00Eröffnung durch Christian Barth – Stadtbezirksamtsleiter
15:15 Dresdner Spatzen
15:30 Posaunenchor der Versöhnungskirche – gemeinsames Konzert über die Elbe Loschwitz/Blasewitz
16:00Professor Kübler – Vortrag zur Geschichte von Blasewitz
16:151001 Märchen – Dr. Reher und Rainer Petrovsky
16:30Begrüßung durch Dirk Hilbert – Oberbürgermeister
16:45Eltern-Kind-Büro Gruna
16:50CVJM Dresden e.V.
17:10Kinder- und Jugendzirkus KAOS
17:25Dresdner Ruderverein
17:30dimuthea e.V.
17:45Tanzschule Hermann-Nebl
18:00KGV Flora e.V.
18:05Quiz mit Professor Kübler
18:20Chortissimo Dresden e.V.
18:35Dr. Stephan Reher – Bänkelgesang
18:50Tanzschule Weise
19:05In Gruna Leben e.V.
19:10Freier Männerchor des ZdmS und Dr. Reher
19:25Der Karajan vom Schillerplatz
19:40Kammerchor der Singakademie
19:55Abschluss durch Dr. Reher
Vorläufiges Programm Stand 06.09.2021

Unweit des Festgeländes findet in der Heilig-Geist-Kirche Blasewitz, Berggartenstraße 22a um 18:30 Uhr ein Konzert des kammerchores cantamus dresden statt. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten


Infostände auf dem Festgelände

Eltern-Kind-Büro GrunaDresdner RudervereinKGV Flora e.V.CVJM DresdenIn Gruna Leben e.V. – Stadtbezirksbeirat Blasewitz


Handel und Gewerbe auf dem Festgelände

Kräuter SeifertWeinseligKiepe am Blauen WunderStudienkreis GmbH


Der Impfbus kommt!

Für alle Kurzentschlossenen: Corona-Schutzimpfung ohne Anmeldung
14-21 Uhr am Schillerplatz

(Bitte Chipkarte, Ausweis oder Pass und Impfausweis (sofern vorhanden) mitbringen)